News

So lange schlafen wir, Herr Bundeskanzler!

12. Januar 2019

Langschläfer-Sager Der Langschläfer-Sager von Kanzler Sebastian Kurz im Rahmen des Mindestsicherungs-Zwists zwischen Bundesregierung und Wiener Stadtspitze sorgt für viel Gespächsstoff – vor allem etliche Wiener fühlen sich auf den Schlips getreten. „Ich glaube nicht, dass es eine gute Entwicklung ist, wenn immer weniger Menschen in der Früh aufstehen, um zu arbeiten, und in immer mehr Familien nur […]

Read More

Der AMS-Algorithmus ist ein „Paradebeispiel für Diskriminierung“

25. November 2018

Ein Computerprogramm soll ab 2019 die Arbeitsmarktchancen von Arbeitslosen berechnen. Experten von der TU und WU Wien schlagen Alarm. Mitarbeiter des Arbeitsmarktservices ( AMS) sollen ab kommendem Jahr bei der Einteilung der Arbeitslosen nach ihrer Aussicht auf einen Arbeitsplatz von einem Computerprogramm unterstützt werden. Dieses Programm wurde im Auftrag des AMS von der Synthesis Forschung […]

Read More

Regierung verpflichtet Krankenkassen zur Rasterfahndung in Gesundheitsdaten

25. November 2018

Im Zuge der sogenannten Arbeitszeitflexibilisierung plant die Regierung eine weitere dramatische Einschränkung des Datenschutzes. Künftig werden Krankenversicherungsträger zur Rasterfahndung in den sensiblen Gesundheitsdaten ihrer Versicherten verpflichtet. Bislang wurde nach Missbrauch von Versicherungsleistungen nur auf Seiten der Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen gesucht. Jetzt sollen auch die Daten von Patientinnen und Patienten in ein “Risiko- und Auffälligkeitsanalyse-Tool” überführt […]

Read More

AMS will schummelnde Arbeitslose aufdecken Vorsicht Stasi Methoden

25. November 2018

Das Arbeitsmarktservice Niederösterreich hat einen neuen Erhebungsdienst ins Leben gerufen. Das neue Team widmet sich jenen Fällen, bei denen der Verdacht besteht, dass Arbeitslose bewusst Jobabsagen provozieren.   Wer sich für einen Job bewirbt, will für gewöhnlich den Job auch haben. Doch es gibt auch Ausnahmen: Beim AMS spricht man dann von einer „Vereitelung des […]

Read More

Warum das schwarz-blaue Arbeitslosengeld NEU schlimmer wird als Hartz IV

25. November 2018

Die ÖVP–FPÖ-Regierung hat angekündigt, die Notstandshilfe zu streichen und Menschen nach dem Bezug des Arbeitslosengeldes in die Mindestsicherung zu schicken. Dabei ist das Arbeitslosengeld NEU, wie es Schwarz-Blau plant, noch weit rücksichtsloser als das deutsche Arbeitslosengeld 2 (Hartz IV).  Bisher haben vor allem Menschen Mindestsicherung bezogen, die nicht genug oder überhaupt noch nichts in die Arbeitslosenversicherung […]

Read More

Forderungen Arbeitslose Menschen suchen effektive Lösungen

25. November 2018

  1. Mitwirkungsrecht bei Gestaltung von Gesetzen und Verordnungen. 2. Verbesserte Beteiligung, Rechtsstellung der Erwerbsarbeitslosen, damit diese auch individuell gleichberechtigt mitreden und mitentscheiden können. 3. Schaffung einer unabhängigen Arbeitslosenanwaltschaft als erster Schritt. 4. Verbesserte Durchsetzung des Diskriminierungsverbotes gegen ArbeitgeberInnen, die bei Stellenbesetzungen auch qualifizierten BewerberInnen keine Chance geben. zB. wegen des Alters oder Geschlecht. 5. […]

Read More

Ende der Notstandshilfe Wenn die Tochter für die Eltern mitzahlt

25. November 2018

Die Pläne der türkis-blauen Regierung werden dazu führen, dass in vielen Fällen die Familie anstelle des Staates Arbeitslose auffangen muss, sagen Experten Wien – Ist es nur fair und gerecht, wenn Kinder ihren finanziell in Not geratenen Eltern aushelfen müssen, oder ist das eine Überforderung der jungen Generation? Im Streit um die mögliche Abschaffung der […]

Read More

Magna Steyr: Schichtarbeit für Arbeitslosengeld

25. November 2018

oder in Worten des Magna-Managements: »der Job mit der besten Serienausstattung« Magna Steyr ist ein österreichischer Automobilzulieferer; der Produktionsstandort in Graz ist der einzige, an dem komplette Fahrzeuge produziert werden. Magna Steyr gehört zum Konzern Magna International. Dessen Nettogewinn im ersten Quartal 2017 beläuft sich auf 597 Millionen Euro bei einem Umsatz von 8,61 Mrd. […]

Read More

Neuberechnung von Alt-Fällen Bisher 35 Millionen Euro ausbezahlt

25. November 2018

Da wird das AMS für die Bearbeitung noch sehr lange brauchen: 121.000 großteils ehemalige Arbeitslose wollen mehr Geld und haben beim AMS eine Nachzahlung des so genannten Ergänzungsbetrages beim Arbeitslosengeld beantragt. Dies geht aus einer parlamentarischen Anfrage der FPÖ an Sozialminister Alois Stöger hervor. Die Nachzahlung ergibt sich durch eine Neuberechnung des Arbeitslosengeldes seit Einführung […]

Read More

Pensionistin 84 zum Straßenkehren verdonnert

25. November 2018

Der Gang zum Briefkasten hat für eine 84 Jahre alte Pensionistin aus Niederösterreich kürzlich mit einem Schock geendet: Anna Wachter, Mindestsicherungsbezieherin, mehrfach operiert, auf einen Rollator zu Fortbewegung und eine Heimhilfe angewiesen, erhielt seitens der Gemeinde Horn einen Brief, in dem die betagte Frau zu “gemeinnützigen Hilfstätigkeiten”, wie etwa zum Straßenkehren, aufgefordert wurde. “Das ist […]

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen